zur Navigation. zum Inhalt. Hilfe


Inhalt

Glücklicher Mann in Hemd und Schriftzug Wohnungsbau GmbH Familienhilfe Düsseldorf

2 Zimmerwohnung mit Wohnküche in Stadtmitte

Objektnummer: 13.1.9

Cantadorstraße 34
40211 Düsseldorf

Bilder zum Objekt 13.1.9

  1. Hausansicht.
  2. Grundriss.
  3. Diele.
  4. Zimmer.
  5. Wohnküche.
  6. Bad.

Daten im Überblick

Kaltmiete 439,00 EUR (zzgl. Nebenkosten)
Warmmiete 535 EUR
Nebenkosten 96 EUR
Heizkosten EUR
Wohnfläche ca. 48,80 m²
Zimmer 2

Beschreibung des Objekts

Das Haus Cantadorstraße liegt abgehend der Straße "Am Wehrhahn" im Innenstadtbereich Düsseldorfs fußläufig zur Schadowstraße. Alle unsere Wohnungen sind hier mit einer Gasetagenheizung, einem Multimediaanschluss und einer Gegensprechanlage ausgestattet. Ein Keller ist Bestandteil der Wohnung.


Ausstattung

Die Wohnung wurde vor einger Zeit saniert und hat einen interessanten Grundriss. Die 2 Zimmerwohnung besteht aus einer großen Wohnküche, Schlafzimmer, Diele und Bad. Die Diele, der Küchenbereich und das Bad sind mit modernen grauen Fliesen gefliest. Die restlichen Zimmer sind mit einem ansprechenden Laminatboden ausgestattet. Die Küche verfügt darüber hinaus über einen weißen Fliesenspiegel an der Wand. Das Bad wurde komplett saniert. Alle sanitären Anlagen sind weiß. Es gibt eine Dusche, in deren Bereich die Fliesen bis zur Decke reichen. Das Bad verfügt über einen modernen Designheizkörper. Alle Türen sind weiß. Die Wände sind glatt gespachtelt und weiß gestrichen. Die Decken in der Wohnung sind ebenfalls weiß. Zur Wohnung gehört ein geräumiger Kellerverschlag


Lage- & Umfeldbeschreibung

Der Stadtteil Stadtmitte liegt östlich der Altstadt und der Carlstadt. Im Norden grenzen Pempelfort, im Osten Düsseldorf-Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd, Oberbilk und im Süden Friedrichstadt sowie Unterbilk an. Die südliche Grenze des Stadtteils bildet die Graf-Adolf-Straße, die östliche die Bahnstrecke Köln–Duisburg, an der der Hauptbahnhof liegt. Im Westen trennt die Heinrich-Heine-Allee sowie die Kasernenstraße den Stadtteil von der Altstadt und im Norden der Hofgarten von Pempelfort, wobei der Teil der Parkanlage mit der Landskrone zu Stadtmitte gehört. In unmittelbarer Nähe sind alle Geschäfte die den täglichen Bedarf sehr gut abdecken. Die Schadowstraße ist fußläufig zu erreichen. Das so genannte Bankenviertel die Prachtstraße Königsallee sowie das japanische Viertel liegen in unmittelbarer Nähe. Sämtliche Stadtbahnlinien durchqueren den Stadtteil unterirdisch. Hinzu kommt ein dichtes Netz von Bussen und Straßenbahnen. Wichtige Umsteigepunkte sind der Hauptbahnhof, der U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee sowie der Jan-Wellem-Platz, von dem die Busse in die Vororte und Nachbarstädte abfahren.


Sonstiges

Hundehaltung ist nicht gestattet. Der Kabelanschluss ist in den Nebenkosten enthalten.

Bei Vertragsabschluss wird eine Kaution in Höhe von 1.317,00 € fällig.

 


Weitere Daten auf einen Blick

Wohnungstyp Etagenwohnung
Etage 4
Etagenzahl 4
Energiebedarf 163,1
Energiebedarf für Warmwasser ist nicht enthalten.
Qualität der Ausstattung Normal
Keller ja
Haustiere nach Vereinbarung
Anzahl der Schlafzimmer 1
Anzahl der Badezimmer 1
Heizungsart Etagenheizung
Befeuerungsart Gas
Objektzustand gepflegt
Baujahr 1953
Letzte Modernisierung
Bezugsfrei ab 01.06.2018
Kaution / Genossenschaftsanteile 1317,00 EUR
Website des Objektes

Dateien


Kontaktperson

Frau Angela Busch
Elisabethstraße 86
40217 Düsseldorf
T: +49 211 28074430
F: +49 211 28074455

Kontaktformular

Kontaktformular Wohnungsbau GmbH Familienhilfe Düsseldorf


Wohnungsbau GmbH
Familienhilfe Düsseldorf
Elisabethstraße 86
40217 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 28 07 44 - 0
E-Mail: info@wfd-duesseldorf.de