zur Navigation. zum Inhalt. Hilfe


Inhalt

Glücklicher Mann in Hemd und Schriftzug Wohnungsbau GmbH Familienhilfe Düsseldorf

sanierte und großzügige 2-Zimmerwohnung mit Wohnküche

Objektnummer: 12.1.5

Bagelstraße 135
40479 Düsseldorf

Bilder zum Objekt 12.1.5

  1. Hausansicht.
  2. Zimmer mit Erker.
  3. Küche.
  4. Küche.
  5. Bad.
  6. Bad.
  7. Diele.
  8. Zimmer.

Daten im Überblick

Kaltmiete 722,00 EUR (zzgl. Nebenkosten)
Warmmiete 850,00 EUR
Nebenkosten 128,00 EUR
Heizkosten EUR
Wohnfläche ca. 74,16 m²
Zimmer 2,5

Beschreibung des Objekts

Das gepflegte Haus liegt in der Bagelstraße 135 im beliebten Stadtteil Derendorf. Alle Wohnungen in unserem Objekt sind mit einer Gasetagenheizung, einem Multimediaanschluss und einer Gegensprechanlage ausgestattet. Ein Aufzug ist ebenfalls vorhanden.


Ausstattung

Die gerade sanierte Wohnung besteht aus 2 Zimmern, einer großen Wohnküche, Diele und einem  Bad mit Badewanne. Die Wände der Wohnung sind glatt gespachtelt und weiß gestrichen. In Wohn- und Schlafzimmer ist ein ansprechender Laminatboden verlegt. Die restlichen Zimmer sind mit modernen grauen großflächigen Fliesen ausgestattet. Die Wände im Badezimmer sind mit weißen Fliesen (60 x 30) gefliest. Die Küche verfügt über einen ebenfalls weiß gefliesten Fliesenspiegel. Alle Türen sind ebenfalls weiß und haben teilweise einen Glasausschnitt, der die anliegenden Räume mit ausreichend Licht versorgt. Die geräumige Diele kann weitreichend genutzt werden. Hier könnte ein gemütlicher Essplatz entstehen. Auch für Schränke mit viel Stauraum ist hier der Ideale Platz. Die Wohnung ist ideal für ein Paar, das einen großzügigen Lebensraum  bevorzugt. Aber auch eine kleine Familie wird sich hier sicherlich sehr wohl fühlen.


Lage- & Umfeldbeschreibung

Der Stadtteil Derendorf grenzt im Süden (im Verlauf der Jülicher Straße) an den Stadtteil Pempelfort, im Westen (im Verlauf der Roßstraße) an Golzheim, im Norden (im Bereich des Nordfriedhofs) an Unterrath und im Osten (entlang der Hauptstrasse der Bahn) an die Stadtteile Düsseltal und Mörsenbroich. Die Fläche beträgt ca. 3,3 km², wobei pro km² fast 5.000 Einwohner leben. Der Altersdurchschnitt beträgt 43 Jahre und entspricht somit dem Düsseldorfs insgesamt. Derendorf befindet sich derzeit im Wandel. Früher stark von der Industrie geprägt (Schlösser-Brauerei, Rheinmetall etc.) wird dieser Stadtteil aufgrund der guten Infrastruktur und der Nähe zum Zentrum immer beliebter. Besonderes Augenmerk ist hierbei auf die Pläne der Stadt bezüglich des ehemaligen Rheinmetall-Geländes sowie des alten Güterbahnhofes und den Arealen des Schlachthofes zu richten. Zahlreiche neue Wohnungen und Büros sollen hier in den nächsten Jahren entstehen. Teile Pempelforts, wie die Nordstraße, werden oft irrtümlich zum Stadtteil Derendorf gerechnet, doch tatsächlich beginnt dieser erst nördlich der Jülicher Straße. Das gewerbliche Zentrum Derendorfs stellt tatsächlich die Gegend um Münsterplatz und Münsterstraße mit dem Münster-Center dar. Im Norden des Stadtteils befinden sich darüber hinaus der städtische Großmarkt, auf dessen Gelände einmal im Monat der Radschläger-Trödelmarkt veranstaltet wird.


Sonstiges

Hundehaltung ist leider nicht gestattet. Die Kosten des Kabelanschlusses sind in der Miete enthalten. Bei Vertragsaschluss ist eine Kaution in Höhe von


Weitere Daten auf einen Blick

Wohnungstyp Etagenwohnung
Etage 2
Etagenzahl 5
Energiebedarf 121,4
Energiebedarf für Warmwasser ist nicht enthalten.
Qualität der Ausstattung Gehoben
Keller ja
Haustiere nach Vereinbarung
Anzahl der Schlafzimmer 1
Anzahl der Badezimmer 1
Heizungsart Etagenheizung
Befeuerungsart Gas
Objektzustand gepflegt
Baujahr 1953
Letzte Modernisierung
Bezugsfrei ab 01.08.2017
Kaution / Genossenschaftsanteile 2166,00 EUR
Website des Objektes

Dateien


Kontaktperson

Frau Angela Busch
Elisabethstraße 86
40217 Düsseldorf
T: +49 211 28074430
F: +49 211 28074455

Kontaktformular

Kontaktformular Wohnungsbau GmbH Familienhilfe Düsseldorf


Wohnungsbau GmbH
Familienhilfe Düsseldorf
Elisabethstraße 86
40217 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 28 07 44 - 0
E-Mail: info@wfd-duesseldorf.de